Veröffentlichungen

Teamsupervision und Coaching

Zwack, J. & Bossmann, U. (2018). Wege aus der Zwickmühle. Navigieren im Dilemma. Vandenhoeck & Ruprecht

Zwack, J. & Zwack, M. (2016). Unentscheidbares entscheiden. Entscheidungsfindung im Führungsalltag. (manager seminare)

Zwack, J., Bossmann, U. & Schweitzer, J. (2016). Navigieren im Dilemma. Landkarten für die gesunde (Selbst-)Führung.

Zwack, M. & Zwack, J. (2015). Konflikte im Kontext. Grundlagen systemischer Konfliktberatung. Perspektive Mediation, 4, 202-207.

Zwack, J. & Schweitzer, J. (2010). Resilienzfördernde Möglichkeiten der Supervision bei Change-Prozessen. Organisation, Supervision und Coaching, 18(1), 31-48.

Zwack, J. & Schweitzer, J. (2010). Systemische Teamsupervision in der Psychiatrie – ein Beitrag zur Burnout-Prophylaxe. Psychiatrische Pflege heute.1, 30-35.

Zwack, J. & Schweitzer, J. (2009). Allein durch Raum und Zeit. Mabuse, 182, 22-24.

Zwack, J. & Schweitzer, J. (2009). Bausteine systemischer Führungskräftetrainings. Organisation, Supervision und Coaching, 4, 399-412.

Zwack, J. & Pannicke, D. (2009). Surviving the Organisation. Einige Landkarten zur Navigation im ganz normalen organisationalen Wahnsinn. In: Schreyögg, A. & Schmidt-Lellek, C. Die Organisation in Supervision und Coaching. Organisation, Supervision und Coaching, 3, 111-125.

Zwack, J., Nöst, S. & Schweitzer, J. (2009). Zeitdruck im Krankenhaus. Arzt und Krankenhaus, (3), 68-75.

Zwack, J. & Schweitzer, J. (2008). Multiprofessionelle systemisch-familientherapeutische Teamweiterbildung in der Akutpsychiatrie: Auswirkungen auf die Teamkooperation und die Mitarbeiterbelastung. Psychiatrische Praxis, 35 (1), 15-20.

Zwack, J., Zwack, M. & Schweitzer, J. (2007). Systemische Teamberatung – Mitarbeiter und Führungskräfte miteinander “ins Geschäft bringen”. Psychotherapie im Dialog, 3, 267-273.

 

Burnoutprävention und Resilienzförderung

Zwack, J. (2014). Resilienz im Beruf – Strategien für einen nachhaltigen Umgang mit organisationalen Wirklichkeiten. Systeme, 28 (1), 47-76.

Zwack, J. (2013). Wie Ärzte gesund bleiben. Resilienz statt Burnout. Thieme Verlag

Zwack, J. (2012). Selbstachtsamkeit im Beruf – eine praktische Annäherung aus systemischer Sicht. Systeme, 26 (1): 5-22

Zwack, J., Bodenstein, U., Mundle, G. & Schweitzer, J. (2012). Pathogenetische und salutogenetische Aspekte der Ärztegesundheit – eine qualitative Katamnese betroffener Ärzte. Psychiatrische Praxis, 39: 181-188

Zwack, J. (2012). Wege in und aus Burnout, Depression und Substanzmissbrauch im Arztberuf, Hospiz-Dialog (ALPHA-Westphalen), 4-6.

Zwack, J. (2012). Resilienz im Arztberuf – Alternativen zu Zynismus und Zirrhose. LeidFaden (Vandenhoeck), 2: 23-28.

Zwack, J., Abel, C. & Schweitzer, J. (2011). Resilienz im Arztberuf. Salutogenetischen Praktiken und Einstellungsmuster erfahrener Ärzte. Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, 12: 495-502

 

Systemische Therapie

Zwack, J. & Greenberg, L. (in Druck). Where are the emotions? How EFT could inspire systemic practice. Ochs, M., Borcsa, M., & Schweitzer, J. (eds.) (2020). Linking systemic research and practice – Innovations in paradigms, strategies and methods. (European Family Therapy Association Series, Volume 5). Cham: Springer International.

Zwack, J. & Zwack, M. (2016): Jenseits der Methoden – wie bleiben wir wach in Lehre und Beratung?. In: Rohr, D. (Hg.). Beratung Lehren.

Zwack, J. & Eck, A. (2014). Ambivalenz hat viele Gesichter. Begegnungen mit der Zwiespältigkeit. In: Zwack, J. & Nicolai, L. (Hg.). Systemische Streifzüge. Herausforderungen in Therapie und Beratung. Vandenhoeck, 13-35.

Zwack, J. & Schweitzer, J. (2007). Systemische Interventionen in der Akutpsychiatrie. Was bewährt sich? Familiendynamik, 3, 247 – 261.

Schweitzer, J., Ginap, C., von Twardowski, J. Zwack, J. Borst, U., Nicolai E. (2007). Training hospital teams to do Family Systems Acute Psychiatry: The SYMPA Training. Journal of Family Therapy, 29, 3-20.

Schweitzer, J., Zwack, J., Weber, G. Nicolai, E. & Hirschenberger, N. (2007). Family Systems Psychiatry – principles, good practice guidelines, clinical examples and challenges. American Journal of Orthopsychiatry, 77 (3), 377-385.

Schweitzer, J. & Zwack, J. (2007). Grundlagen der systemischen Therapie. In: V. Arolt & A. Kersting: Psychotherapie in der Psychiatrie. Heidelberg: Springer.

Schweitzer, J., Zwack, J., Nicolai E., Grünwald, H. C., Ginap &.v. Twardowski, J. (2006). SYMPAthische Akutpsychiatrie: ein Weg, systemische Therapie noch deutlich „alltagsfähiger“ zu machen? Zeitschrift für Systemische Therapie und Beratung, 24 (3), 175-182.

In meiner Promotion „Systemische Akutpsychiatrie als Multiprofessionelle Praxis“ habe ich mich mit den Auswirkungen systemisch-familientherapeutischer Arbeit auf Mitarbeiter und Patienten in der Akutpsychiatrie befasst. Die Arbeit wurde mit dem Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie 2008 ausgezeichnet.